Das Feriendorf

Unser Feriendorf liegt in Hanglage, dadurch sind wir in zwei Bereiche gegliedert: Dem Oberdorf mit 25 Häusern, dem Haupthaus mit Speisesaal, Hallenbad und Sauna. Außerdem liegen hier die meisten Gruppenräume.

Nur 200 m weiter unten am Hang liegt das Unterdorf mit 14 Häusern. Es ist durch einen Fußweg mit dem Oberdorf verbunden. Die Gehzeit beträgt zwischen 6 und 10 Minuten.

Die 39 gemütlichen Ferienhäuser sind komplett ausgestattet, haben alle eine Küche mit Herd, Backofen, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Kühlschrank mit Gefrierfach.

Das Feriendorf ist autofrei. Zum Be- und Entladen kann das Feriendorf kurzzeitig befahren werden. Rollstuhlfahrer haben einen Parkplatz am Haus.

Flüge über das Feriendorf gefällig?

Hier kann man das ganze Feriendorf erkennen: Unten rechts wie Perlen aufgereiht die Häuser des Unterdorfs. Darüber das Oberdorf, hinter dem man die herrliche Albhochfläche sehen kann.

Ein Flug über das Oberdorf. Zuerst ist das große Haupthaus sichtbar mit dem Hallenbad, Speisesaal, Gruppenräumen und Verwaltung. Dann kann man gut die Häuser sehen, die sich in die Umgebung einpassen.

Hier kann man das Unterdorf recht gut sehen. Auch die Lage zum Oberdorf, welches man über einen 200 m weiten Fußweg erreichen kann.